Persönliches

 

In Seelbach erlebte ich eine friedvolle Kindheit, in Kippenheim eine schöne Jugendzeit. In Rust genieße ich mein Erwachsensein mit meinem verständnisvollen Ehemann. Über den Besuch unserer zwei Töchter freue ich mich besonders.

 

Nach langjähriger Ausübung meines Berufes als examinierte Krankenschwester und teilweise gleichzeitiger Pflege Angehöriger zuhause, wollte ich wissen, was es noch zwischen Himmel und Erde gibt. Ich war auf der Suche und ich habe gefunden. Eine manuelle Behandlungsform, die äußerst sanft und zugleich sehr tief auf Körper, Geist und Seele wirkt:

 

... die Craniosacral-Behandlung.

 

Nach zweieinhalbjähriger Ausbildung bei Susanne Latzel/Gunnar Lüers und erfolgreichem Abschluss in Craniosacrale Berührung im Jahr 2010, freue ich mich nun über meinen eigenen schönen Praxisraum und auf Ihr Kommen.

 

Ich bin dankbar, dass ich diesen Weg gewählt habe.